Pitta Dosha: Wie man diesen Driven, Fiery Constitution in Balance hält

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Hat dir jemand jemals gesagt: „Du bist so pitta?“ Sie sind sich nicht sicher, was es bedeutet? Pitta ist einer von drei wichtigsten „Doshas“ in Ayurveda. In gewisser Weise ist es wie ein uraltes System des Verständnisses (und der Arbeit mit) Ihres Körpers und Persönlichkeitstyps.

Wenn Ayurveda Medizin neu ist, sind Sie nicht allein. Doch dieses 5.000 Jahre alte Gesundheitssystem gilt als eine der ältesten Formen der Medizin der Welt. Es ist aus den vedischen Texten Indiens abgeleitet und konzentriert sich darauf, Körper, Geist und Geist in Balance zu bringen, indem ganzheitliche Tagespraktiken, Diät und andere natürliche Ansätze verwendet werden.


Pitta verstehen: Was sind Doshas?

Um die Grundlagen der Dosha zu verstehen, müssen wir zuerst sehen, wie Ayurveda die Elemente des Universums einordnet, einschließlich dessen, woraus wir alle bestehen. Dazu gehören:

  • Äther (Raum)
  • Luft
  • Feuer
  • Wasser
  • Erde

Die Idee ist, dass jeder Mensch aus einer personalisierten, einzigartigen Mischung der drei primären Doshas besteht, die aus den Elementen stammen. Sie sind:

  • Vata dosha (ether/space + air)
  • Pitta Dosha (Feuer + Wasser)
  • Kapha Dosha (Wasser + Erde)

Und hier wird es Spaß. Jeder Mensch neigt dazu, in einem (oder manchmal zwei) Doshas dominanter zu sein. Und diese primäre Dosha ist auch diejenige, die am ehesten aus dem Gleichgewicht kommt und unsere geistige und körperliche Gesundheit bedroht.

Wir sind alle eine einzigartige Mischung aus allen drei Doshas, aber in diesem Artikel werden wir uns auf ein besseres Verständnis und ausbalancieren hohe Pitta konzentrieren.

Bei Ayurveda sei „wie Erhöhungen wie“. Das bedeutet, dass Pitta-Typen extra hart arbeiten müssen, um während der Pitta-Zeit des Jahres, die Sommer ist, im Gleichgewicht zu bleiben. Zum Beispiel können die heißen Qualitäten des Sommers die bereits feurige Konstitution von Pitta leicht überhitzen, wenn eine Pitta in der Pitta-Zeit viele würzige Speisen isst. In Ayurveda werden Gegensätze verwendet, um einen ausgleichenden Pitta-Dosha-Lebensstil zu schaffen.

Was sind die Symptome von Pitta Dosha? Nach Angaben des Himalaya-Instituts ist Pitta, wenn es im Gleichgewicht ist, für gesunde Verdauung, Immunität und enzymatische Prozesse verantwortlich. Ein Ungleichgewicht könnte jedoch zu Symptomen führen, die:

  • Entzündung
  • Sodbrennen
  • Gelenkschmerzen
  • Hautausschläge
  • Kopfschmerzen
  • Irritability.com/Anger
  • Rheumatoide Arthritis
  • Schwere Phasen

Ayurveda gibt uns einen bewährten Ansatz, um die Dinge wieder ins Gleichgewicht zu bringen.


Was ist Pitta Dosha?

Was bedeutet Pitta dosha? Um Pitta besser zu verstehen, werden wir zuerst einen Blick auf die körperlichen Eigenschaften werfen, mit denen wir geboren sind, mentale Eigenschaften, die mit Pitta-Typen verbunden sind, und die Gesundheitsprobleme untersuchen, die auftreten können, wenn Sie mit überschüssiger Pitta leben.

LESEN  Ist gesättigtes Fett gut oder schlecht für dich? Mythos vs. Realität trennen

Sie fragen sich: „Wie kann ich Pitta Dosha überwinden?“ Vielleicht ist es eine bessere Möglichkeit, es zu betrachten , nicht, wie man es überwinden kann, sondern vielmehr, mit Ihrer Dosha natürlich zu arbeiten, um mehr Harmonie in Geist und Körper zu schaffen.

Körperliche Eigenschaften (Pitta Body Type)

Die Menschen mit hohen Pitta neigen dazu, diese physikalischen Eigenschaften zu zeigen, auch bekannt als Pitta Body Art:

  • Mesomorphe, muskulöser, mittlerer Aufbau
  • Mittelgewicht
  • Ölhaut anfällig für Ausbrüche
  • „Heiß laufen“ und einfach schwitzen
  • Penetration stare
  • Oiliere Haare, die zu grau oder kahl früher neigt
  • Starke Verdauung

Emotionale und persönliche Charakteristik

Einige Pitta-Dosha-Qualitäten sind:

  • Getrieben
  • Wettbewerbsfähigen
  • Konzentriert
  • Direkte
  • Scharf

Wenn es im Gleichgewicht ist, scheint der Pitta-Typ, als wären sie auf der Weltspitze. Tatsächlich werden viele Pitta-Typen aufgrund ihres starken Antriebs, ihrer Konzentration, ihrer Konzentration und ihrer Wettbewerbsfähigkeit in anderen Führungspositionen oder landen.

Aber Banyan Botanicals skizziert Zeichen von überschüssigen Pitta, auf die man achten muss. Ungleichgewichte von Pitta-Dosha-Symptomen können sehr intensiv sein. Wenn Pitta aus dem Gleichgewicht ist und zu hoch läuft, ist ein Pitta-Typ-Erlebnis, unter anderem:

  • Argumentative Persönlichkeit
  • Rage/hostigkeit
  • Perfektionismus
  • Gelbliche Beschichtung auf Zunge
  • Unersättlicher Hunger and/oder Durst
  • Zärtlichkeit in Brüsten
  • Blutschuss oder gelbe Tönung in den Augen

Chronisches Ungleichgewicht in Pitta kann tatsächlich die Langlebigkeit schädigen und zu einer beschleunigten Alterung führen.


Pitta

Pitta - Dr. Axe


Pitta-Diät

Eine Pitta-Dosha-Diät sollte sich auf süßen, strengen und bitteren Geschmack konzentrieren. Diese helfen, die feurigen Qualitäten von Pitta auszugleichen. Da sauren, scharfen und salzigen Geschmack Pitta steigert, sollten diese reduziert werden. Stattdessen sollten unverarbeitete Lebensmittel mit süßem, bitterem und astrisiertem Geschmack bevorzugt werden.

Ist Buttermilch gut für Pitta Dosha? Was ist mit anderen Milchprodukten? Das ist eine gängige Frage. Während Buttermilch nicht generell für Pittas empfohlen wird, gibt es andere Milchprodukte, die generell für den Pitta-Dosha-Typ empfohlen werden.

Lebensmittelliste für Pitta Dosha Diät

  • Kirschen
  • Avocados
  • Kichererbsen
  • Linsen
  • Ziegen-oder Kuhmilch
  • Ghee
  • Ungesalzene Butter
  • Mung Bohnen
  • Mung dal
  • Kichererbsen
  • Linsen
  • Geteilte Erbsen
  • Navy, Black, Pinto und Nierenbohnen
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Blattgrün
  • Löwenzahn-Grün
  • Koriander
  • Gurke
  • Grüne Bohnen
  • Avocado
  • Rohspinach
  • Kartoffeln
  • Gekochte Zwiebeln
  • Gerste
  • Quinoa
  • Basmati, wilder, weißer Reis
  • Dinkel
  • Granola
  • Vermehrtes Weizenbrot (Dieses Pitta-Brot ist am besten.)
  • Und mehr

Pitta Snacks

  • Früchte wie Äpfel, Beeren, Kokosnuss, Melonen, Ananas und Limetten (Obst wird am besten allein genossen, mindestens 3o Minuten bis eine Stunde vor oder nach der Mahlzeit)
  • Einweichen und Mandeln geschält
  • Rohe Gemüse wie Brokkoli und Sellerie (am besten mittags gegessen, wenn das Verdauungsfeuer seinen Höhepunkt erreicht)
  • Popcorn mit Butter, kein Salz
  • Kürbis-und Sonnenblumenkerne

Pitta-Rezepte

Mung Dal, Coconut und Cilantro Kitchari

Kitchari ist ein traditionelles, nahrhaftes und energiespendendes Gericht in Ayurveda. Dieses besondere Rezept ist großartig für Pitta-Typen, weil es die kühlenden Qualitäten von c Kokosnuss und Cilantro in die Mischung integriert.

Kokosnuss verbittert

LESEN  Atrazin: Die am häufigsten giftige Kontrafaminantin in unserem Wasser

Dies ist ein tolles Go-to-Pista-Dosha-Rezept, das Sie pfeifen und genießen können für die Kühlung Snacks. Sie sind in der Regel Menschenvergnüger, also stellen Sie sicher, genug zu machen, um zu teilen.

Summer Pasta für Pitta

Diese Rezepte sind als tridoshisch bekannt, was bedeutet, dass es für alle Dosas geeignet ist, obwohl es besonders befriedigend und kühl für Pitta-Typen ist.

Lebensmittel zu vermeiden oder zu reduzieren

Welche Lebensmittel sollte Pitta meiden oder reduzieren? Wenn Sie aus dem Gleichgewicht sind oder in der Pitta Zeit des Jahres (Sommer), ist es besonders wichtig, zu begrenzen oder zu beseitigen Pitta Erhöhung Lebensmittel, sonst Pittas laufen das Risiko von überschüssigen Pitta, die sich in Fragen wie Hautausschlag, Gelenkschmerzen, Wut, übermäßige Wettbewerbsfähigkeit manifestiert Und Verdauungsstörungen.

Die Idee hier ist es, Lebensmittel mit dem salzigen, sauren und scharfen Geschmack zu vermeiden oder zu reduzieren, weil sie die Hitze erhöhen, etwas pittas in der Regel nicht mehr brauchen.

  • Würzige Lebensmittel
  • Tomaten
  • Eier
  • Meeresfrüchte
  • Heiße Getränke (Raumtemperatur am besten
  • Übermäßig salzig
  • Chia Samen
  • Cashew
  • Pekannüsse
  • Sesam
  • Tahini
  • Meeresfrüchte
  • Rindfleisch

Vorsichtsmaßnahmen

Es ist einfach, wirklich auf Ihrem Dosha aufgehängt zu werden, aber verwenden Sie es als Richtschnur, um mehr im Gleichgewicht und mit der Saison zu leben. Adoptieren Sie ein paar Wochen oder Monate, bevor Sie eine andere hinzufügen.

Achten Sie besonders darauf, diese Richtlinien im Sommer (Pitta-Zeit des Jahres) zu übernehmen, wenn es besonders einfach ist, dass Pitta Dosha aus dem Gleichgewicht kommt. Auch verstehen Sie, dass, obwohl Sie natürlich hoch in Pitta sein können, sind Sie eine einzigartige Mischung aus allen drei Doshas. Was für eine schöne Sache!


Letzte Gedanken über Pitta Dosha

    • Ayurveda ist für ein langes und gesundes Leben ausgelegt.
    • Pitta ist eine „feurige“ Dosha, eine von drei primären Doshas: Vata, Pitta und Kapha.
    • Wir sind alle eine einzigartige Mischung aus allen drei Doshas, obwohl die meisten von uns dazu neigen, eine dominante Dosha zu haben, auf die wir uns besonders konzentrieren müssen, um das Gleichgewicht im Körper, Geist und Geist zu erhalten.
    • Um Pitta im Gleichgewicht zu halten:
      • Vermeiden Sie Überplanung selbst; Zeitplan freie Zeit
      • Essen Sie eine pitta beruhigende ayurvedische Diät, die Vermeidung von heißen, würzigen, salzigen Lebensmitteln, vor allem in der Hitze des Sommers
      • Zu den Krämern und Gewürzen, die für Pitta am besten geeignet sind, gehören Kardamom, Kamille, Cilantro, Koriander, Zitronenverbena, Pfefferminze und Kurkuma
      • Übung am Morgen oder Abend; Wahl des Schwimm-und Wassersports in den heißen Monaten
      • Üben Sie abends die Erdung und gehen Sie im Sommer zum Mondschein
      • Pfefferminze, Lavendel und Sandelholz ätherische Öle Favor
      • Üben Sie Abhyanga, oder Selbstmassage, mit einem kühlenden Öl wie Kokosöl
      • Bei der Planung von Urlauben entscheiden Sie sich für kühlere, trockene Lokale
      • Halten Sie sich an einen Tagesplan

Lesen Sie weiter: 5 Atemübungen, um Stress zu reduzieren & Schlaf zu verbessern