Standing Desk-Vorteile: Sind sie real? Was sollten Sie sonst tun?

Standing desk benefits - Dr. Axe
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Keine Woche vergeht, ohne einen Artikel darüber zu sehen, wie zu viel Sitzen Ihre Gesundheit gefährden kann. Dies ist insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass viele Amerikaner einen sitzenden Lebensstil führen , zum großen Teil damit verbunden, stundenlang Stunden am Tag bei der Arbeit zu sitzen. Dank dieser Berichte sind immer mehr Menschen aus ihren Sitzen aufgestanden und haben einen Stehpult benutzt, in der Hoffnung, dass Stehpult der Gesundheit ihrer Arbeit zugute kommt.

Ist dieser Standup Desk-Trend jedoch so gesund wie das Sitzen ungesund ist? Angesichts einer Vielzahl von Studien, in denen behauptet wird, das Sitzen sei die Ursache all Ihrer Gesundheits- und Gewichtsprobleme, ist es leicht zu glauben. Aktuelle Forschungsergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass die Vorteile des Stehpults nicht alles sind, worauf sie sich einlassen.


Stehpult Vorteile

Beginnen wir mit dem guten Wissen über die Vorteile von Stehplätzen.

1. Kann die Lebenserwartung erhöhen

Eine im American Journal of Preventative Medicine im November 2015 veröffentlichte Analyse untersuchte 54 Umfragen zur Sitzzeit und berücksichtigte die Bevölkerungsgröße, die Lebenserwartung und die Todesfälle in den Ländern, in denen die Umfragen durchgeführt wurden. Die Forscher fanden heraus, dass die Sitzzeit mehr als drei Stunden pro Tag beträgt

… War für 3,8 Prozent der Gesamtmortalität (etwa 433.000 Todesfälle pro Jahr) in diesen 54 Ländern verantwortlich. Die Gesamtmortalität aufgrund von Sitzzeiten war in den Ländern des westlichen Pazifikraums höher, gefolgt von Ländern in Europa, dem östlichen Mittelmeerraum, den USA und Südostasien. Durch den Wegfall der Sitzzeit würde sich die Lebenserwartung in diesen Ländern um 0,2 Jahre erhöhen. (1)

Die Forscher schlussfolgerten, dass die Verringerung der Sitzzeit eine Rolle bei der Förderung eines aktiven Lebensstils spielen kann, was wiederum dazu beitragen kann, den vorzeitigen Tod abzuwenden. Natürlich könnten hier auch andere Faktoren eine Rolle spielen, aber die Reduzierung der Sitzzeit wirkt sich positiv aus.

Durch die Kombination des Stehens mit den Vorteilen von Bewegung kann die Lebenserwartung möglicherweise noch weiter gesteigert werden. Sie können verschiedene Arten von Übungen an Ihrem Schreibtisch ausprobieren, um die Vorteile des Stehpults zu verbessern, nach denen Sie suchen.

2. Verringert das Risiko chronischer Erkrankungen

Wir wissen wieder, dass das Sitzen Herz, Gefäßfunktionen und mehr schädigen kann. Umgekehrt kann Stehen helfen, diesen Schaden in einem gewissen Ausmaß zu begrenzen, wodurch das Risiko bestimmter chronischer Krankheiten zu den Vorteilen der Stehpult gehört.

In einer Studie der American Heart Association wurden beispielsweise 82.695 Männer, die 45 Jahre und älter waren, aus der kalifornischen Männergesundheitsstudie ohne Herzinsuffizienz über einen Zeitraum von 10 Jahren verfolgt, wobei körperliche Aktivität, Sitzzeit und Verhaltensvariablen aus Fragebögen betrachtet wurden.

Bei fast 3.500 Männern wurde über einen Mittelwert von 7,8 Jahren eine Herzinsuffizienz diagnostiziert, und für die verschiedenen Variablen wurden neben der koronaren Herzkrankheit diejenigen mit der geringsten körperlichen Aktivität und Sitzungszeit am stärksten gefährdet. (2)

Diese Risiken von längerem Sitzen und Inaktivität betreffen nicht nur Erwachsene oder Männer. Eine in der experimentellen Physiologie veröffentlichte Studie vom November 2015 ergab, dass eine zunehmende Sitzungszeit auch das kardiovaskuläre Risiko bei Kindern erhöht. Drei Stunden ununterbrochenes Sitzen führten bei jungen Mädchen zu einer 33-prozentigen Verringerung der vaskulären Funktion… noch alarmierender, wenn man bedenkt, dass Kinder mehr als 60 Prozent ihres wachen Tages im Sitzen verbringen. (3)

LESEN  20 Druckkooker-Rezepte (Plus Wie man einen Druckkooker verwendet!)

Dies ist umso mehr ein Grund, früh aufzustehen und sich zu bewegen.

3. Verbessert den Blutzucker- und Cholesterinspiegel

Eine Studie der University of Queensland in Australien ergab, dass das Stehen um zwei weitere Stunden pro Tag im Vergleich zum Sitzen mit etwa 2 Prozent niedrigeren durchschnittlichen Blutzuckerwerten im Blut und 11 Prozent niedrigeren durchschnittlichen Triglyceriden im Blut zusammenhängt. Diese zusätzlichen zwei Stunden Standzeit wurden auch der Senkung des schlechten Cholesterins und des höheren HDL-Cholesterins zugeschrieben . (4)

Auf diese Weise können Sie die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzucker- und Cholesterinspiegels zur Liste der potenziellen Vorteile des Stehpults hinzufügen.

4. Kann die Produktivität steigern

Steharbeitsplätze wurden mit der Reduzierung von sitzendem Verhalten in Verbindung gebracht, doch kann dadurch die Produktivität bei der Arbeit tatsächlich gesteigert werden? Forschungsergebnisse, die in IIE-Transaktionen zu beruflicher Ergonomie und menschlichen Faktoren veröffentlicht wurden, legen nahe, dass die Arbeit am Stehpult der Produktivität zugute kommt.

In der Studie wurden objektive Produktivitätsmessungen zwischen Arbeitern, die einen standfähigen Schreibtisch und einer sitzenden Kontrollgruppe in einem Call Center verwenden, über einen Zeitraum von sechs Monaten für 167 Mitarbeiter verglichen. Die Ergebnisse zeigten, dass Arbeiter mit Schreibtischen, die Stehenlassen erlauben, täglich um 45 Prozent produktiver waren als diejenigen, die sitzen blieben. Noch besser?

„Darüber hinaus stieg die Produktivität der standplatzfähigen Schreibtischbenutzer im Laufe der Zeit erheblich von rund 23 Prozent im ersten Monat auf 53 Prozent in den nächsten 6 Monaten.“ (5)

 

Top four standing desk benefits - Dr. Axe

Stehpult-Vorsichtsmaßnahmen

Obwohl wir wissen, dass das Sitzen über einen längeren Zeitraum schädlich sein kann und die Vorteile des Stehpults echt sind, heißt das nicht, dass der Stehpult auf jeden Fall ein Allheilmittel ist. In der Tat ist das Stehenlassen über längere Zeiträume mit seinen eigenen Risiken verbunden und verbessert die Gesundheit nicht unbedingt so sehr, wie die Menschen denken.

Für den Anfang gibt es wenig Beweise dafür, dass Stehplatzvorteile tatsächlich auf Stehplätze zurückzuführen sind. Tatsächlich wurde die Verwendung eines Stehpultes nicht zu 100 Prozent überprüft, um stundenlanges Sitzen zu verhindern oder umzukehren.

Laut Dr. Jos Verbeek, einem Gesundheitsforscher am Finnish Institute of Occupational Health, haben viele Studien zu widersprüchlichen Schlussfolgerungen geführt, und mehr waren zu klein, um signifikant zu sein oder nicht randomisiert und kontrolliert zu werden. (6)

Untersuchungen der Abteilung für Überwachung und Epidemiologie des Nationalen Instituts für Gesundheitsschutz in Dänemark haben ergeben, dass längeres Stehen bei der Arbeit mit der Entwicklung von Krampfadern und assoziierten Erkrankungen zusammenhängt. (7)

Außerdem gibt es die Tatsache, dass im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht glauben, wenig Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Verwendung eines Stehpultes Ihrer Taille zugute kommt. Laut einer Studie der Abteilung für Gesundheit und körperliche Aktivität der University of Pittsburgh am Forschungszentrum für körperliche Aktivität und Gewichtskontrolle führte das Stehenlassen von 15 Minuten gegenüber dem Sitzen von 15 Minuten dazu, dass nur etwa zwei zusätzliche Kalorien verbrannt wurden Stehen sitzen darf den Energieverbrauch nicht beeinträchtigen. “(8)

Das bedeutet, wenn Sie abnehmen möchten und denken, dass Stehen statt Sitzen die Mittel dazu ist, könnten Sie eine unangenehme Überraschung erleben.

LESEN  Was ist toxische Männlichkeit? Warnzeichen + 5 Möglichkeiten, es zu stoppen

Bessere Alternativen zu Stehpult-Vorteilen?

Nur weil Stehen keine Gewichtsabnahme bietet, heißt das nicht, dass Sie Ihren Steharbeitsplatz beiseite lassen sollten. Stehen kann immer noch sehr vorteilhaft für Ihre Gesundheit sein, und neuere Forschungen haben sogar gezeigt, dass die Zeit, die als ideal angesehen wird, um bestmögliche Stehzeiten zu erzielen, um die bestmöglichen Vorteile des Stehpults zu erzielen.

Laut einer Studie, die im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde , wirkt sich das Stehen auf der Arbeit positiv auf die Gesundheit und die Produktivität aus. Es ist am besten, zwei Stunden am Tag verteilt zu arbeiten. (9) Auf diese Weise sitzen Sie nicht zu lange oder stehen nicht zu lange, um die negativen Auswirkungen zu mindern und die Vorteile der Erholung zusammen mit den Vorteilen des Stehpults zu optimieren.

Es gibt jedoch einen noch besseren Weg, um aus Ihrem Arbeitstag das Beste herauszuholen und abzunehmen. Die oben erwähnte und im Journal of Physical Activity & Health veröffentlichte Studie der University of Pittsburgh fand heraus, dass das Stehenlassen den Energieaufwand im Vergleich zum Sitzen nicht notwendigerweise steigerte, statt zu sitzen oder zu sitzen. Wenn Sie 15 Minuten oder 30 Minuten laufen, erhöht sich der Energieverbrauch erheblich , was sich wiederum positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt.

Dies ist natürlich sinnvoll, da das Gehen zum Abnehmen erwiesenermaßen funktioniert. Es geht letztlich darum, den sitzenden Lebensstil umzudrehen und sich in Bewegung zu setzen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass Stehen einen zusätzlichen Vorteil beim Sitzen hat, da es die Bewegung fördert und warum Gehen und Bewegen dem Stehen überlegen sind.


Letzte Gedanken zu den Vorteilen des Stehpults

  • Untersuchungen haben ergeben, dass Amerikaner mehr als 50 Prozent der wachen Stunden im Sitzen verbringen und wir wissen, dass ein sesshafter Lebensstil für unsere Gesundheit gefährlich ist.
  • Da das Stehenlassen einen aktiveren Lebensstil fördert, können die Vorteile des Stehpults die Lebenserwartung erhöhen, das Risiko chronischer Erkrankungen verringern, den Blutzucker- und Cholesterinspiegel verbessern und die Produktivität steigern.
  • Experten sind sich einig, dass das Stehen von zusätzlichen zwei Stunden während des Arbeitstages ideal ist, um die Vorteile des Stehpults zu optimieren.
  • Es gibt jedoch wenig direkte Beweise dafür, dass das Stehen an und für sich den Sitzschaden verhindern oder rückgängig machen kann, und das Stehen tut im Vergleich zum Sitzen wenig zur Gewichtsreduktion.
  • Die gute Nachricht ist, dass Stehen kombiniert mit Gehen positive Auswirkungen auf den Gewichtsverlust und den Energieverbrauch hat. Deshalb sollte das Gehen auch in den Arbeitstag einbezogen werden.
  • Am Ende des Tages sollte der menschliche Körper sich bewegen. Versuchen Sie also, mit diesen Übungshacks mehr körperliche Aktivität in Ihren Arbeitstag zu bringen, und optimieren Sie die Vorteile des Stehpults, um die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Lesen Sie weiter: Ein wissenschaftlich unterstütztes Heilmittel für zu viel Sitzen


Man könnte meinen, ein undichter Darm wirkt sich nur auf das Verdauungssystem aus, aber in Wirklichkeit kann es mehr wirken. Da Leaky Gut so üblich ist und so ein Rätsel ist, biete ich ein kostenloses Webinar zu allen Dingen an, die undicht sind. Klicken Sie hier, um mehr über das Webinar zu erfahren.